Schwedenbrenner
Schwedenbrenner

Pelletförderschnecke

 

Die Pelletschnecke ist eine mechanische Pelletförderung. Rotierende metallische Schneckenwendel nehmen die Pellets aus dem Pelletbunker

oder Pelletsilo auf und befördern sie leise an ihr Ziel, zum Pelletkessel. Eine Pellet Förderschnecke sollte jedoch nicht allzu große Distanzen überwinden. Pelletlager und Pelletkessel sollten sich also möglichst in angrenzenden Räumen befinden, um die Entfernung gering zu halten. Kurze Distanzen begünstigen einen abriebarmen Transport, bei dem die Pellets weniger Schaden nehmen.


 

Hier finden Sie uns:

Elektro-Hain
Forsthausstraße 13
35713 Eschenburg

Telefon: +49 2774 / 1379

Öffnungszeiten

Ausstellungsraum Wochentags nach Tel. Anmeldung jederzeit,


 

 

Pelletheizung kosten

die Kosten einer Umstellung auf Pelletskessel Pellmax Rechnen sich schon nach wenigen Jahren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Elektro-Hain © Schwedenbrenner