Schwedenbrenner
Schwedenbrenner

Schweden BRENNER ist eine eingetragene Marke

Vulkan Vakuum-Röhrenkollektor

Gebündelte Energie: Hochleistungs-Sonnenkollektor der Serie Vulkan.


Mit der neuen Aluminiumrahmen- Vakuumröhrenkollektorserie „Vulkan 2009“  hat Energie Ring eine vielseitige und technisch ausgereifte Produktlinie auf den Markt gebracht, die bisherige Standards übertrifft. Trockene Anbindung der Vakuumröhren ermöglicht Austausch der Röhren ohne den Solarkreis zu entleeren.

 


 In dieser Serie wurden die Wünsche der Kunde, nach einem sehr starken und gleichzeitig platzsparenden Kollektor, verwirklicht. Bei dieser Vakuumröhrenkollektor-Serie ist es möglich, Kollektoren direkt nebeneinander zu montieren. Dies spart nicht nur Platz, sonder lässt das Kollektorfeld aus einem Stück erscheinen. 


Für Zuverlässigkeit, Betriebssicherheit und eine lange Nutzungsdauer auf hohem Niveau stehen hochwertige, korrosionsbeständige Materialien. Eingesetzt werden unter anderem Borosilikat-Glas, Kupfer und Aluminium.

 

Damit die Dichtigkeit der Vakuum-Röhre auch optisch angezeigt wird, ist jede Glasröhre im unteren Bereich der Röhre innen eine Silberschicht aufgedampft. Diese Silberschicht zeigt an, dass das Vakuum intakt ist. Sollte diese Beschichtung nicht mehr vorhanden sein, muss die Glasröhre ausgetauscht werden, da ihre volle Leistungsausbringung nicht mehr gewährleistet ist.

 

Der Kollektor ist zur Montage auf Gebäudedächern und Flachdach geeignet, jedoch nicht zum alleinigen Betrieb, sondern immer als Komponente einer geeigneten und fachgerecht installierten Heizanlage.


Technische Daten Vulkan S-V20A

       Typ – Vakuum-Röhrenkollektor Vulkan S-V20A

·         Vakuumrohr Abmessungen Material - Außenrohr Röhren Ø 58 und Länge 1800 mm, Wandstärke 1,6 mm Borosilikatglas

·         Kollektormodul - Anzahl Röhren pro Kollektor 20 - Abmessungen [mm]  Länge 1.990 x Breite 1.403 x Höhe 153 - Material Sammlergehäuse Aluminium, pulverbeschichtet – Gewicht 66,5 kg - Dämmung Sammlergehäuse Steinwolle – Wärmeträger Tyfocor LS - Füllvolumen Wärmeträger 1,2 l pro Kollektormodul – Fühlerhülse Innendurchmesser 6 mm

·         Bezugsflächen – Bruttofläche 2.792 m² - Aperturfläche 1.891 m² - Absorberfläche 1.622 m²

·         Absorber - Vakuum-Röhren ≤5×10-2Pa - Material Heat Pipe Kupfer – Länge 1725 mm – Absorptionsgrad ≥92° - Emissionsgrad ≤10° -  Absorberbreite 47 mm

·         Grenzdaten – Stillstandstemperatur 250 °C - Tiefste Temperatur -35°C - Werksdruckprüfung Modul 9 bar - Max. zulässiger Betriebsüberdruck 6 bar - Empfohlene Durchflussmenge* 120 l/h - Minimaler Volumenstrom - 72 l/h - Maximaler Volumenstrom 1200 l/h - Hydraulischer Anschluss G3/4"

 

 

       780,00€ incl.19%Mwst.

 

         Plus Fracht


 -           ==============================================

 -   

Die Montage des Befestigungssystems auf Schrägdächern

 

Installationsschritte:

 

Wählen Sie die Halterungen wie in der Abbildung
Justieren Sie die Größe von

„A“ und „B“ gemäß Ziegelform:

 

Abmessung     

Justierbarer Bereich (mm)

A                     70 - 140

B                     45 – 60

 

Alle gelieferten Dachhaken müssen gleichmäßig auf der Kollektorfeldbreite verteilt werden, um die auftretenden Lasten zu verteilen. Der Abstand der Dachhaken richtet sich hierbei nach der Zahl der zu montierenden Kollektoren und der dafür vorgesehene Anzahl von Dachhaken.

 

 

Wählen Sie eine passende Befestigungsart gemäß der Dachstruktur und dem Dachmaterial.

 

Dachsparren/Holzdach:

Dachhaken auf den Dachsparren positionieren, Löcher in Dachsparren bohren und Dachhaken mit Holzschrauben am Sparren befestigen.

 

Je nach Ziegeltyp muss der Ziegel mit einem Trennschleifer angepasst und wieder eingesetzt werden.

Geeignete Schrauben zur Befestigung in Dachsparren sind Holzschrauben.

 

 

Kollektor Verbindung und Erdung

Die einzelnen Sonnenkollektoren werden mit Edelstahlwellrohr untereinander verbunden. 

(DN16 FlexEdelstahlrohr mit zwei G3/4 ÜberwurfmutternL≥140mm)

Es können maximal 180 Röhren in Serie geschaltet werden.

Das entspricht 9 Kollektoren des Typs  S-V20A oder 6 des Typs S-V30A.


RS 01-30b

 

Produktdetails:

Type
RS 01-30b/800
Anzahl der Röhren
30
Bruttofläche Kollektor (m²)
2,3
Absorberfläche (m²)
1,74
Spitzenleistung (W/Kollektor)
880
Zulässiger Betriebsdruck (bar)
6
Prüfdruck (bar)
10
max. Stillstandstemperatur (°C)
200
max. Betriebstemperatur (°C)
95
Durchfluss (l/m³h)
50 - 150
Absorbermaterial
Cu/AI/SS/N2 Borosilikatglas
Beschichtung
ALN/SS-ALN/Cu
Absorptionskoeffizient
≥ 94%
Emissionskoeffizient
≤ 7%
Gewicht (kg)
65
Flüssigkeitsinhalt
2l
Einbauwinkel
15 - 75°
Rahmen
2mm Aluminium
Hitzerohr
8mm Kupfer
Vakuum langzeitstabil (Pa)
<5*10-3
Glasrohrdurchmesser
58mm
Wandstärke Vakuumröhre
1,8mm
Kollektorbreite
2278mm
Kollektorlänge
1012mm
Sammelrohr
38mm Kupfer

Funktionsweise:

Der Rahmen und das Gestell des RS Röhrenkollektors besteht aus beschichtetem Aluminium. Einfache Montage. Quer- und Längsstreben geben dem Rahmen eine hohe Stabilität.


Das Sammelrohr besteht aus einem 35 mm Kupferrohr mit hart eingelöteten Kupferhülsen für das Hitzerohr. Der Sammler ist mit 5 cm PU Schaum isoliert und mit Alublech ummantelt.
  Die Vakuumröhren vereinigen in sich die hochentwickelten 12 Schichten der Sprühablagerung einer dreiwertigen Elementartechnologie, hohem Borosilikatglasgrad 3,3, schrittweiser Veränderung der SS, CU und AN wahlweise komplexer, absorbierender Ummantelung. Das macht Vakuumröhren zu Hochleistungsabsorbern und sie haben eine niedrige Reflektierungsrate. Durch die Zwischenlage hat das Vakuum einen einzigartigen Thermoeffekt bis hin zu 380°C ohne Wasser und dadurch eine starke Heizfähigkeit.

  • Höhere Heizeffizienz: fortschrittliche Wärmeübertragung des Hitzerohrs; ausgezeichnete, absorbierende Ummantelung und perfekte Kombination mit hoher Vakuumwärmekonservierung.
  • Weiterer Anwendungsbereich: da das Hitzerohr wenig Inhalt hat, kann es auch bei bewölktem Wetter schnell gestartet werden und Leistung erzielen. Es arbeitet sogar bei -30°C normal. Da im Vakuum kein Wetter vorhanden ist, wird ein Sinken der Heizeffizienz durch Frostschäden verhindert.
  • Jede Röhre arbeitet unabhängig von anderen und das System funktioniert auch, wenn eine einzelne Röhre beschädigt ist. Die Lebensdauer eines Hitzerohres kann 15 Jahre oder mehr betragen.

Die einzigartige Kombination von Hitzerohr und Vakuumröhre garantiert sowohl eine Abdichtung als auch den einfachen Austausch beschädigter Röhren.


728,00€ incl.19%Mwst Plus Fracht

Solarstation

Solarpumpengruppe

Pumpengruppe Taconova FV 70 2-Strang für Solaranlagen bis 30m² Kollektorfläche

  • Kugelhahn mit Schwerkraftbremse in Vor- und Rücklauf
  • integr. Überdruck Sicherheitsventil, öffnet bei 6 Bar
  • Thermometer in Vor- und Rücklauf
  • integr. Manometer
  • große Entlüfterflasche
  • Durchflussanzeiger 4 - 16 Liter/Minute
  • Wilo Solarpumpe ST 25/6
  • Anschluss für Ausdehnungsgefäß auf der Saugseite der Pumpe
  • Zugang mit Kugelhahn zum Befüllen der Solaranlage

Die Anschlüsse der Solarleitungen oben und unten sind 1" Aussengewinde flachdichtend. Diese passen für Wellrohrverschraubungen DN 20 mit 1" Verschraubungen. Für Kupferrohr 18 und 22 mm bieten wir Verschraubungen mit Lötstutzen an. Zum spülen und entlüften der Solaranlage ist ausser dem integrierten Zugang ein zweiter Zugang notwendig. Wenn dieser in der Verrohrung nicht vorhanden ist bieten wir ein passendes T-Stück an, dieses wird am Anschluss für das Ausdehnungsgefäß befestigt.

Lieferung ohne die Abgebildete Solarregelung

                                                     254,00€ incl.19% Mwst.

Solarregler

Sorel Regler MTDC 3

Solarregler Sorel STDC3 inkl. 3 Fühler PT1000

Der Regler STDC3 ermöglicht Ihnen eine effiziente Nutzung und Funktionskontrolle Ihrer Solaranlage.

Das Gerät überzeugt durch seine funktionalität und einfache, selbsterklärende Bedienung. Die Inbetriebnahmehilfe führt Sie beim ersten Einschalten Punkt für Punkt durch das Menü und erklärt die Einstellungen mit einem Info-Text im Display. Die Betriebszustände und Temperaturen werden als Grafik im beleuchteten Display angezeigt.

Sie können die komplette, originale Bedienungsanleitung als PDF-Datei auf der Homepage des Herstellers Sorel downloaden.

 

                                                 245,00€ incl.19% Mwst.

Pufferspeicher

Schnittzeichnung , Puffer mit und ohne Wärrmetauscher

500 Liter Puffer andere Größen bis 2500 Liter auf Anfrage Lieferbar

Das Pufferspeichersystem lagert die Energie geschickt in Schichten,so können die Erträge von verschiedenen Wärmeerzeugern vereint werden.

Unser Schichtleiteinsatz gewährleistet eine dauerhafte stabile Schichtung.

Durchmesser unisoliert:.................. 650mm

Durchmesser isoliert :.......................850mm

Höhe unisoliert....................................1640mm

Höhe isoliert.........................................1720mm

Max. Betriebstemperatur....................95 Grad Celsius

Kippmaß...............................................1700mm

Gewicht..................................................90 Kg.

 Unsere Pufferspeicher werden unter Anwendung der DIN 4753 in Verbindung einer optimierten Fertigung mit zugelassenen Schweißverbindungen produziert.


Im Standardprogramm bieten wir drei Varianten an Pufferspeichern. Dies sind der Heizungspufferspeicher, der Kombispeicher mit emaillierten Brauchwassereinsatz und der Hygienespeicher mit Edelstahltauscher zur Brauchwassergewinnung.

Diese drei Ausführungen werden von uns wahlweise ohne, mit einem oder zwei Wärmetauscher von 500 Liter bis 2000 Liter angeboten.

Auf Anfrage liefern wir auch Pufferspeicher als Sonderanfertigungen bis 5000 Liter.

 

 

                        500ltr ab ....................645,00€ incl.19%Mwst.
plus Fracht

Spiralrohr

Edelstahlspiralrohr

 

Ein flexibles Edelstahlspiral- oder Wellrohr ist als Vor- und Rücklauf in einer witterungsbe-ständigen, UV-stabilen und PVC-freien Dämm-hülle untergebracht. Diese sorgt für eine durch-gängige Temperatur beständigkeit. Eine Silikon-Fühlerleitung für den Temperatursensor ist bereits integriert. Durch das endlos zu ver-legende, komplette Rohrsystem ergibt sich eine schnelle und einfache Handhabung.

Das flexible Edelstahl-Installationsrohr ist schnell, sicher und einfach zu montieren!

Edelstahlspiralrohr

 

  • Verschraubungen mit Innen- oder Außengewinde, Kupplungen, Winkel und T-Stücke in Messing
  • Korrosionsbeständige Edelstahlausführung
  • Qualität V4A (1.4404)
  • Max. Druck bei 200°C:16 bar
  • Zulässiger Temperatureinsatzbereich: -100°C bis 350°C
  • Längenausdehnung: Bei Temperatur von 150°C
  • Druck PN 4: max. 1 mm pro Meter
  • Wärmeleitfähigkeit: bei 20°C 15 W/mK
  • Mittlere spez. Wärmekapazität: bei 20°C 500J/KgK
  • Geeignet für alle handelsüblichen Rohrbefestigungen sowie Schall und Wärmedämmung
  • Rohr als Rollenware, vorteilhaft für Transport und Lagerung
  • Lieferbar in den Längen 10 m, 15 m und 20 m
  • Auf Wunsch auch in Fixlängen lieferbar

 

Vorteile des Edelstahlspiralrohrs

  • Kein Schweißen
  • Kein Pressen
  • Nur Schrauben
  • Ohne Sonderwerkzeug
  • Sichere und zeitsparende Montage
  • Als Material wird ein V4A-Stahl verwendet, der eine hohe Druckfestigkeit und thermische Belastbarkeit gewährleistet.
  • Die Montage ist extrem einfach und die Verbindungen werden ohne jedes Spezialwerkzeug direkt am Montageort hergestellt.
  • Wenig Montageplatzbedarf - eine kompakte Lösung.
  • Erhebliche Kostenreduktion durch kürzere Montagezeiten - kein Löten erforderlich.
  • Auch bei engen Biegeradien kann das Rohr nicht Abknicken.
  • Durch eine neuartige Konus-Graphitdichtung sind hohe Temparaturen und eine absolute Dichtigkeit gewährleistet.

                                  

              pro Meter DN 20.... 28,00 € incl. 19%Mwst.

 

Hier finden Sie uns:

Elektro-Hain
Forsthausstraße 13
35713 Eschenburg

Telefon: +49 2774 / 1379

Öffnungszeiten

Ausstellungsraum Wochentags nach Tel. Anmeldung jederzeit,


 

 

Pelletheizung kosten

die Kosten einer Umstellung auf Pelletskessel Pellmax Rechnen sich schon nach wenigen Jahren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Elektro-Hain © Schwedenbrenner